Wir helfen bei Fragen zum Betriebsverfassungsrecht, Arbeitsrecht, Interessenausgleich und Sozialplan | Telefon: 040 / 67 51 99 60
Impressum 2019-08-29T21:49:07+00:00

Rechtsanwaltskanzlei Hadyk | Hamburg

Saseler Str. 2
22145 Hamburg

Telefon: 040 – 67 51 99 60
Telefax: 040 – 67 51 99 61
E-Mail: kontakt@rechtsanwaltskanzlei-hadyk.hamburg

Wir möchten Sie gemäß Telemediengesetz wie folgt informieren:

1.) Rechtsanwalt Dr. Marc Hadyk (LL.M.) ist Mitglied der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer Hamburg, Valentinskamp 88, 20355 Hamburg

Der in der Kanzlei tätige Rechtsanwalt Dr. Marc Hadyk, LL.M. (San Diego) ist versichert bei der
Markel Insurance SE
Sophienstraße 26
80333 München

Versicherungs-Nr.: RSW.50692

Die Versicherungssumme beträgt Euro 250.000,00 für Vermögensschäden je Versicherungsfall. Die Versicherungssumme steht bis zu der Jahreshöchstleistung EUR 1.000.000,00 zur Verfügung. Die Versicherungssumme beträgt Euro 5.000.000,00 Millionen für Personen- und Sachschäden je Versicherungsfall. Die Versicherungssumme steht 2-fach maximiert je Versicherungsjahr zur Verfügung.

Seine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer lautet: DE279095652

2.) Rechtsanwalt Nanda Witecka ist Mitglied der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer Hamburg, Valentinskamp 88, 20355 Hamburg

Der in der Kanzlei als freier Mitarbeiter Rechtsanwalt Nanda Witecka ist versichert bei der
Markel Insurance SE
Sophienstraße 26
80333 München

Versicherungsnummer 52547237

3.) Rechtsanwalt Simon A. Fischer ist Mitglied der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer Hamburg, Valentinskamp 88, 20355 Hamburg

Der in der Kanzlei als freier Mitarbeiter Rechtsanwalt Simon A. Fischer ist versichert bei der Allianz Versicherungs-Aktengesellschaft, 10900 Berlin, Versicherungsnummer GHV 30/0450/3043960/220

Berufsbezeichnungen/Berufsregeln für Rechtsanwälte
Die Berufsbezeichnung „Rechtsanwalt“ bzw. „Rechtsanwältin“ wurde den in den deutschen Büros tätigen Rechtsanwälten aufgrund bundesdeutscher Rechtsnormen nach bestandener zweiter juristischer Staatsprüfung und einem besonderem Zulassungsverfahren zunächst von dem jeweils zuständigen Justizministerium durch den Präsidenten des jeweils für ihren Sitz zuständigen Oberlandesgerichts bzw. aufgrund der ab dem 08.09.1998 geänderten Rechtslage von der jeweiligen örtlichen Rechtsanwaltskammer zuerkannt.

Sie unterliegen den folgenden berufsrechtlichen Regelungen in den jeweils geltenden Fassungen:

  • BRAO Bundesrechtsanwaltsordnung vom 01.08.1959 (BGBl. I 1959, 565)
  • BRAGO Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung vom 26.07.195
    (BGBl. I 1957, 861, 907)
  • BORA Berufsordnung für Rechtsanwälte in der Fassung vom 1.5.2002
  • FO Fachanwaltsordnung
  • CCBE Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union
  • EuRAG Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (BGBl. I 182)

Alle berufsrechtlichen Angaben gemäß Telemediengesetz finden Sie unter dem folgenden Link: BRAK

Bildnachweise:
© JFL Photography – Fotolia.com
© Marco2811 – Fotolia.com
© promesaartstudio – Fotolia.com
© electriceye – Fotolia.com
© powell83 – Fotolia.com
© jacartoon – Fotolia.com
© Matthias Enter – Fotolia.com
© Robert Przybysz – Fotolia.com
© baranq – Fotolia.com
© Gina Sanders – Fotolia.com
© golubovy – Fotolia.com
© Rynio Productions – Fotolia.com
© ThomBal – Fotolia.com
© REDPIXEL – Fotolia.com
© fotomek – Fotolia.com
© animaflora – Fotolia.com
© LumineImages – Fotolia.com