Wir helfen bei Fragen zum Betriebsverfassungsrecht, Arbeitsrecht, Interessenausgleich und Sozialplan | Telefon: 040 / 67 51 99 60
Loading...
Rechtsgebiete 2018-03-31T15:47:51+00:00

DIE RECHTSANWALTSKANZLEI HADYK | HAMBURG VERSTEHT SICH ALS PARTNER VON ARBEITNEHMERN UND BETRIEBSRÄTEN

Neben der „klassischen“ Rechtsbetreuung wird dem Fall entsprechend und den Umständen angepasst, stets versucht, eine streitschlichtende und vorverhandelnde Lösung zu finden.

Die Rechtsanwaltskanzlei Hadyk | Hamburg ist Ihr (lokaler) Ansprechpartner!

BETRIEBSVERFASSUNGSRECHT

Wir beraten Betriebsräte zu allen betriebsverfassungsrechtlichen Themen – und helfen dabei, diese durchzusetzen!

  • betriebsverfassungsrechtliche Themen

  • „organisatorische“ Fragen zum Thema Betriebsrat

  • Problemlösungen für allgemeine Aufgaben

  • Beratung und Unterstützung bei diversen Themen

  • Probleme mit Gewerkschaften

  • Problemlösungen für allgemeinen Aufgaben

  • Voraussetzung für eine erfolgreiche Betriebsratsarbeit schaffen
  • allgemeine Aufgaben
  • soziale Angelegenheiten
  • personelle Angelegenheiten
  • wirtschaftliche Angelegenheiten
  • Wahl des Betriebsrats
  • Mitglieder
  • Ersatzmitglieder
  • Betriebsratsvorsitzender
  • Einladungen
  • Tagesordnung
  • Beschlussfassung und Beschlüsse
  • Betriebsausschuss
  • Ausschüsse, Arbeitsgruppen
  • Zusammenarbeit mit dem Gesamt- oder Konzernbetriebsrat
  • Unterrichtungsanspruch
  • Überwachung, dass die zugunsten der Arbeitnehmer geltenden Gesetze, Verordnungen, Unfallverhütungsvorschriften, Tarifverträge und Betriebsvereinbarungen durchgeführt werden
  • Maßnahmen, die dem Betrieb und der Belegschaft dienen, zu beantragen und durchzusetzen
  • Gleichbehandlungen fördern, Diskriminierungen abschaffen
  • Maßnahmen, die die Beschäftigung im Betrieb fördern und sichern
  • Durchsetzung der Interessen und Recht
  • Betriebsvereinbarungen
  • Einigungsstellenverfahren
  • Gerichtsverfahren
  • Informationsansprüchen des Betriebsrats
  • Leistungsansprüchen
  • Unterlassungsansprüchen
  • Überstunden
  • Arbeitszeiten
  • Urlaubsregelungen
  • Betrieblicher Ordnung (Beispiel: Kleiderordnung)
  • Lohngestaltungen
  • Personalplanung
  • Beurteilungsgrundsätze
  • Personalfragebögen
  • Auswahlrichtlinien
  • Einstellungen
  • Versetzungen
  • Kündigungen
  • Ein- und Umgruppierungen
  • Wirtschaftsausschuss

INTERESSENAUSGLEICH UND SOZIALPLAN

Steht eine Betriebsänderung an, bedeutet dies – neben den sozialen, menschlichen Aspekten – für den Betriebsrat betriebsverfassungsrechtliche Arbeit! Sie werden mit einer ganze Reihe von rechtlichen Themen, Fragen und Problemen konfrontiert werden: Vorbereitung und Führung von Verhandlungen zu den Themen Interessenausgleich und Sozialplan! Dabei den – rechtlichen und steuerrechtlichen – Überblick zu behalten ist sehr schwierig! Sehr gerne stehen wir Ihnen daher bei diesen Problemen zur Seite und unterstützen und beraten Sie dabei!

  • Interessenausgleich

  • Sozialplan

  • Weiterbeschäftigungsmöglichkeiten

  • Einschränkung und Stilllegung des ganzen Betriebs oder von wesentlichen Betriebsteilen
  • Verlegung des ganzen Betriebs oder von wesentlichen Betriebsteilen
  • Zusammenschluss mit anderen Betrieben oder die Spaltung von Betrieben
  • Grundlegenden Änderungen der Betriebsorganisation, des Betriebszwecks oder der Betriebsanlagen
  • Einführung grundlegend neuer Arbeitsmethoden und Fertigungsverfahren
  • Entwicklung von Alternativvorschlägen, um die Betriebsänderung abzuwenden oder zu modifizieren
  • Konkretisierung der Betriebsänderung
  • Formulierung der Präambel
  • Wer ist alles von dem Interessenausgleich erfasst
  • Weiterbeschäftigungsmöglichkeiten
  • Umzugskosten
  • Freistellungen
  • „Speed-Prämien“
  • „Treue-Prämien“
  • Freistellung für Bewerbungsgespräche
  • Wer ist alles von dem Sozialplan erfasst
  • Abfindungsregelung – mit besonderen Ausgestaltungen
  • Abrechnung und Abwicklung der Arbeitsverhältnisse – mit besonderen Ausgestaltungen
  • Zeugnis
  • Bewerbertraining

ARBEITSRECHT

Sollten Sie als Arbeitnehmer rechtliche Probleme mit Ihrem Arbeitgeber haben und Sie benötigen Hilfe, stehen wir Ihnen sehr gerne mit Rat & Tat zur Seite.

  • Abmahnung

  • Arbeitsvertrag

  • Betriebliche Altersversorgung

  • Kündigungen

  • Urlaub

  • Zeugnisse

  • Beratung zum Thema Abmahnung
  • Prüfung der Abmahnung
  • Gegendarstellung
  • Erstellung eines Arbeitsvertrags
  • Prüfung des Arbeitsvertrags
  • Durchsetzung von Ansprüchen
  • Beratung von Ansprüchen
  • Prüfung von Ansprüchen
  • Geltendmachung von Ansprüchen
  • Beratung zum Thema Kündigung
  • Prüfung der Kündigung
  • Kündigungsschutzklage
  • Beratung zum Thema Urlaub
  • Prüfung von Ansprüchen
  • Geltendmachung von Urlaubsansprüchen
  • Beratung zum Thema Zeugnis
  • Prüfung von Zeugnissen
  • Zeugnissprache

SIE HABEN FRAGEN? SPRECHEN SIE MIT UNSEREN EXPERTEN.

ANFRAGE SENDEN