Wir helfen bei Fragen zum Betriebsverfassungsrecht, Arbeitsrecht, Interessenausgleich und Sozialplan | Telefon: 040 / 67 51 99 60

Betriebsverfassungsrecht – Kein Sonderkündigungsschutz

Grundsatz: Das Arbeitsgericht Frankfurt a.M. hat mit Urteil vom 17. März 2022 entschieden, dass der betriebsverfassungsrechtliche Sonderkündigungsschutz nicht gelte für Mitarbeiter, die einen Betriebsrat gründen wollten, sich dafür allerdings Vorteile haben gewähren lassen.

Sachverhalt: Es gehe um die unzulässige Gewährung von Upgrades und Rabatten.

Praxistipp: Diese Entscheidung überzeugt dogmatisch! Das Ehrenamt gilt es zu schützen – insoweit ist es auch nicht hinzunehmen, wenn Betriebsratsmitglieder dagegen verstoßen! Diese Rechtsprechung sollten unbedingt Betriebsratsmitglieder kennen! 

Von | 2022-03-24T10:22:38+01:00 24. März 2022|Betriebsverfassungrecht|